CESIE, ITALIEN

CESIE ist eine europäische, im Jahre 2001 gegründete, Non-Profit NGO, welche sich, basierend auf den Erfahrungen des Soziologen Danilo Dolci, für eine gewaltfreie und gleichwertige Gesellschaft einsetzt. Bildung und Training sind die Hauptinstrumente zur Erreichung dieses Zieles.

Durch innovative und partizipative Ansätze fördert die Organisation die kulturelle, bildungsmäßige, wissenschaftliche und ökonomische Entwicklung auf lokalem und internationalem Niveau. Das Hauptziel von CESIE ist die Unterstützung des interkulturellen Dialogs, einer verantwortlichen und nachhaltigen Entwicklung, internationaler Kooperationen und unternehmerischen Denkens.

CESIE besteht aus fünf übergreifend arbeitenden Abteilungen: Europäische Kooperationen, Internationale Kooperationen, Mobilitäten, Sozial-Kulturelle Förderungen und Hochschulbildung und Forschung. Die Belegschaft von CESIE besteht aus 35 Angestellten unterschiedlicher Nationalitäten, Viele Freiwillige bringen sich ebenfalls in die Organisation ein.

Seit 2001 hat CESIE 400 Projekte durchgeführt – 80 werden aktuell auf lokaler, EU oder weltweiter Ebene abgewickelt. Innerhalb dieser Projekte hat CESIE viele unterschiedliche Aktivitäten wie zum Beispiel Trainings, Bewusstseinsbildung, Verbreitungsmaßnahmen und Forschung federführend übernommen.

Webseite: www.cesie.org
e-mail: noemi.deluca@cesie.org